Montalvo vergrößert seine Technische Abteilung mit einem neuen Software-Ingenieur

18. Februar 2014, Gorham, ME, USA – Montalvo, der internationale Spezialist auf dem Gebiet der Bahnspannungsregelung, begrüßt Ted Dufour als ihren neuen Software-Ingenieur. Mr. Dufour wird sich im wesentlichen auf die vorhandene und die Entwicklung neuer Produktsoftware sowie auf die Elektrotechnik konzentrieren. Mr. Dufour hat schon von 2003-2006 bei Montalvo gearbeitet und war seit 2011 freiberuflicher Berater.

Der COO Robin Goodwin sagt „Ted war wesentlich an der Entwicklung einiger unserer Hauptprodukte beteiligt, wie die CB64-Leiterplatte, den digitalen A4-Verstärker und verschiedenen anderen Produkten. Wir freuen uns, dass Ted wieder auf Vollzeitbasis in unserer Firma ist, um unser Produktangebot voranzubringen.”

Ted Dufour hat eine 35jährige Berufserfahrung mit Halbleitern, Datenbankanalysen, Software und Elektrotechnik bei mehreren Firmen wie: National Semiconductor, Fairchild Semiconductor, Diebold Inc und Hampton Systems. Mr. Dufour ist Bachelor of Science in Elektrotechnik der University of Maine.

Über Montalvo

Seit 1947 hat sich die Montalvo Corporation auf die Entwicklung und Herstellung,  Integration, Umrüstung und Service einer großen Produktpalette zur Bahnspannungsregelung für verschiedene Industrien zur Verarbeitung von Papier, Filmen und Folien, Vliesstoffen, Kunststoffen, Wellpappe, Medizinprodukten und Verbundmaterialien usw. spezialisiert. Die Produkte von Montalvo umfassen Kraftmessdosen, Bahnspannungsregler, Bahnspannungsanzeigegeräte, Verstärker, Bremsen und Kupplungen zur Bahnspannungsregelung und Klapplager. Montalvo hat vier weltweite Niederlassungen in den USA, Dänemark, Deutschland und China. http://www.montalvo.com.

Ihr Kontakt für weitere Informationen:
Bryon Williams
1-800-226-8710
bryon.williams@montalvo.com