• Downloads
  • FAQ

Einbauanleitung

Größenauswahl und Verkabelung

Warum sollte man eine Kraftmessdose mit Halbleiter-Dehnmessstreifen anstatt mit Folienmessstreifen verwenden?

Einen Vergleich zwischen Halbleiter-Dehnmessstreifen und Folienmessstreifen finden Sie in unserem diesbezüglichen Fachaufsatz  mit einer ausführlichen Erläuterung der Vorteile der Halbleiter-Dehnmessstreifen.

Was ist der kleinste Umschlingungswinkel?

Wir empfehlen 20-30°, jedoch sind je nach Anwendung auch kleinere Umschlingungswinkel möglich.

Kann man die Kraftmessdose in „Gefahrenzonen” benutzen?

Man benötigt hierzu eigensichere Barrierestreifen.

Kann man sie abwaschen?

Ja

”Können

[collapsible title=”Sind diese Kraftmessdosen eigensicher?”Nein

Welche Speisespannung erfordern diese Kraftmessdosen?

Wir empfehlen eine Speisespannung von 10 VDC

Was ist die kleinste Bahnspannung, die man messen kann?

Normalerweise bis hinunter auf 0,5% der Belastbarkeit.

Was ist die größte Bahnspannung, die man messen kann?

Normalerweise bis zu 110% der Belastbarkeit

Was ist die kleinste/leichteste Bahnspannung, die man regeln kann?

Dies hängt vom Bereich der Drehmomentvorrichtung ab, die zur Regelung der Bahnspannung eingesetzt wird.

Welche Größen und Belastbarkeiten sind verfügbar?

Bitte besuchen Sie für eine komplette Liste der verfügbaren Größen und Belastbarkeiten unsere F-Serie Produktseite

Wie lang ist die Lieferzeit?

Dies hängt vom Lagerbestand zum Zeitpunkt der Bestellung ab.

Wie überprüft man den Widerstand?

Mit einem digitalen Ohmmeter.

Wie kann man das Lastzellensignal umkehren?

Vertauschen Sie die Kabel der Speisespannung

Wie kann man das Signal umkehren, um die Anschlussorientierung umzukehren?

Vertauschen Sie die Kabel der Speisespannung

Wie kann man den Anschluss der Kraftmessdosen von 6polig auf 4polig ändern?

Bitte kontaktieren Sie uns, damit wir die Einzelheiten einer Änderung der Anschlussverkabelung von 4polig auf 6polig besprechen und damit einen einwandfreien  Anschluss sicherstellen können.